Was können Saugroboter

Kaum zu glauben, aber Saugroboter werden seit über 25 Jahren hergestellt. Seit den Anfängen wurden diese Haushaltshelfer natürlich enorm weiterentwickelt. Früher eher als klobige und technisch sehr einfach gehaltenen Saugroboter die vor allem in der Industrie zur Anwendung kamen sind sie heutzutage mit fast allen Techniken ausgestattet die für ein reibungsloses Saubermachen nötig sind. So wird für die Navigation oftmals eine Kamera oder ein Laser verwendet.  Sonst soll der Saugroboter den Staub und den Dreck aufsaugen und das am besten völlig unbemerkt. Er soll wartungsfrei sein und am besten auch den Müll hinaustragen – ist derzeit aber leider noch bei keinem Modell möglich. Spaß bei Seite, er soll sich selbst aufladen und die Hausarbeit dadurch erleichtern, dass er unauffällig bleibt und selbstständig saugt. Seit wenigen Jahren ist auch das Preis- Leistungsverhältnis besser geworden und es nähern sich die Preise den herkömmlichen Haushaltsgeräten an. Saugroboter sind bereits um die 100 Euro zu haben, wer tiefer in die Tasche greift kann sehr gute und professionelle Geräte so um die 400 Euro erwerben. Premium-Saugroboter können bis zu 1.400 Euro kosten. Alles darüber hinaus, muss schon Fliegen können.

 

Worauf achten, beim Kauf eines Saugroboters?

 

Saugroboter sollten einen starken Akku haben und eine anfahrbare Ladestation um das selbständigen Aufladen zu ermöglichen, gute Bürsten für eine hervorragende Bodenreinigung, eine geringe Lautstärke beim Saugen, allen Allergikern zuliebe - einen eingebauten HEPA-Filter und eine ordentliche Navigation und nicht Kreuz und Quer in der Wohnung herumirren. Gerade Hindernisse sollte er geschickt umfahren können und Treppenabstürze und ähnliches vermeiden. Der Saugroboter sollte auch den individuellen Bedürfnissen angepasst sein, so sind oftmals die Maße des Gerätes ausschlaggebend, weil er unter Möbeln saugen soll oder aber auch über manch kleine Kante fahren muss um den Staub zu erwischen. Der jeweilige Saugroboter ist also stark von den individuellen Bedürfnissen abhängig und nicht allein vom Geldbeutel J

Roomba

Staubsauger Roboter

Behältergröße: 0,4 L

Lautstärke: 61 dB

Leistung: 33 Watt

Saugzeit: 120 Min

Roobma650

Staubsauger Roboter

Behältergröße: 0,5 L

Lautstärke: 70 dB

Leistung: 33 Watt

Saugzeit: 120 Min

Neato

Staubsauger Roboter

Behältergröße: 0,7 L

Lautstärke: 70 dB

Leistung: 43Watt

Saugzeit: 90 Min